Arithmantik

zurück

 

1.    Stunde:

 

Willkommen im 5. Schuljahr!

Bisher haben wir behandelt, wie man bestimmte Zahlen (Namenszahl etc.) aus dem Namen einer Person errechnen kann und durch den Wert dieser Zahl Rückschlüsse auf die Charaktereigenschaften dieser Person ziehen kann. In diesem Schuljahr aber werden wir etwas völlig anderes tun.

Wir werden uns mit Zahlen-Schreibsystemen befassen. Das sind Systeme in denen Botschaften nur durch Zahlen verschlüsselt sind. Jede Zahl oder Zahlenkombination hat eine spezifische Bedeutung und wenn man den Code kennt, kann man die Zahlenreihe entschlüsseln. Die Methode ist schon sehr alt.

Schon die alten griechischen Zauberer hatten ein System sich Zahlen als Buchstaben zu notieren, doch auch die Muggel kannten später diese Methode. Ob wir uns dieses System von den Muggeln abgeschaut haben oder ein unvorsichtiger Zauberer es den Muggeln Preis gab, ist heute nicht mehr nachzuvollziehen.

Von den Muggeln ist jedoch nicht bekannt, dass sie auch den umgekehrten Weg gegangen sind, also das sie ihre Buchstaben als Zahlen aufgeschrieben haben. Dies war die gebräuchlichste Methode der antiken Zauberer und Hexen ihre Zaubersprüche und andere geheime Informationen vor den Muggeln zu verschlüsseln.

Die Aufteilung der Zahlen und
griechischen Buchstaben sah wie folgt aus:

  

alpha

beta

gamma

delta

epsilon

digamma

zeta

eta

theta

1

2

3

4

5

6

7

8

9

 

iota

kappa

lambda

my

ny

xi

omikron

pi

koppa

10

20

30

40

50

60

70

80

90

 

rho

sigma

tau

ypsilon

phi

chi

psi

omega

sampi

100

200

300

400

500

600

700

800

900

 

 

Das Wort Magie konnte man z.B. so verschlüsseln:         40 1 3 10 5

Faszinierend nicht? Die alten antiken Zauberer waren wirklich voller geniealer Einfälle. Beim nächsten Mal setzen wir genau hier an, aber die Stunde ist nun zu Ende.

Prof. Hermine Malfoy

 

Deine Hausaufgabe:

 

Entschlüssele folgende Codes nach dem griechischen Zahlensystem:

1) 100 800 50

2) 3 10 50 50 400

3) 40 800 30 30 400

Schicke deine Hausaufgaben an: arithmantik@meinhpw.de

 

 

 

 

2.    Stunde:

 

Willkommen zur 2. Stunde!

Das letzte Mal haben wir über das Zahlen-Schreibsystem der alten Griechen gesprochen, die dieses zu Dechiffrierung (Verschlüsselung) von geheimen Informationen genutzt haben. Da in der heutigen Zeit jedoch die meisten Zaubersprüche in Latein geschrieben sind, hat sich das System natürlich noch verändert und es wurde folgende Anpassung vorgenommen.

 

Das Lateinische Zahlen-Buchstaben-System:

a

b

c

d

e

f

g

h

alpha

beta

chi

delta

epsilon

phi

gamma

theta

1

2

600

4

5

500

3

9

 

 

i, j

k

l

m

n

o

p

q

iota

kappa

lambda

my

ny

omikron

pi

psi

10

20

30

40

50

70

80

90

 

r

s

t

u, y

v, w

x

z

rho

sigma

tau

ypsilon

digamma

xi

zeta

100

200

300

400

6

60

7

 

Mit diesem System wird euch das Schreiben in Zahlenschrift sehr viel leichter fallen. So schreiben wir z.B. Stupor: 200 300 400 80 70 100 Oder umgekehrt ist 50 70 60 eine andere Schreibweise für Nox.

Übt die lateinische Zahlenschrift für eure ZAG-Prüfungen. Viel Glück!

Prof. Hermine Malfoy

 

Deine Hausaufgabe:

 

 1. Schreibe folgenden Text in Zahlenschrift und verschlüsselt ihn vor den Muggeln:

"Neben der Zauberschule Hogwarts gibt es auch andere Schulen für Hexen und Zauberer. Zum Beispiel die Beauxbatons-Akademie. Sie liegt in Frankreich. Eine bekannte Schuelerin ist Fleur Delacour."

2. Was steht hier geschrieben? Entschlüssele den Code!

4 1 200    4 400 100 40 200 300 100 1 50 3    10 50 200 300 10 300 400 300   10 200 300    

5 10 50 5     6 5 10 300 5 100 5     7 1 400 2 5 100 200 600 9 400 30 5.    2 5 20 1 50 50 300 5   

 200 600 9 400 5 30 5 100     200 10 50 4     4 5 100   200 600 9 6 1 100 7 5    40 1 3 10 5 100   

3 100 10 50 4 5 30 6 1 30 4    400 50 4    4 5 100    200 400 600 9 5 100     4 5 100   2 400 30-

3 1 100 10 200 600 9 5 50     50 1 300 10 70 50 1 30 40 1 50 50 200 600 9 1 500 300    

6 10 20 300 70 100     20 100 400 40.

 Schicke deine Hausaufgaben an: arithmantik@meinhpw.de

 

 

Diese Seite gehört zu Harry Potters Welt - Deinem Hogwarts! www.meinhpw.de



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!